daily-this

…and that by robert m*

Schülerbotendienst

| 28 Kommentare

Schülerbotendienst HBF Düsseldorf

Am Hauptbahnhof in Düsseldorf stellte sich plötzlich eine blonde, junge Dame vor mich. Sie war wohl so um die 20. Hätte ich sie einfach nur rumstehen gesehen, hätte ich gedacht, sie würde auf eine Freundin warten.

„Hallo. Haben sie denn schonmal vom Schülerbotendienst gehört? Sie sind doch sicherlich schon 20, richtig?“

Das kam mir schonmal sehr merkwürdig vor. Sie hatte weder Zettel oder Stift in der Hand noch eine große Tasche bei sich. Und wieso 20? Und was für ein Schülerbotendienst? Aber ich ließ sie weitersprechen. Unmotiviert und auswendiggelernt erklärte sie weiter:

„Beim Schülerbotendienst geht es um ein Projekt für Jugendliche. Sie sollen einen Paten bekommen, bei dem sie 2 Monate lang regelmäßig etwas in den Briefkasten schmeißen sollen, damit wir dann nachher kontrollieren können, ob sie das auch zuverlässig machen. Wären sie vielleicht bereit, dieses Projekt zu unterstützen?“

Leider habe ich das Gespräch dann abgebrochen. Ich hätte doch zu gerne noch erfahren, was für ein Abo mir die Dame vom Schülerbotendienst angedrehen wollte und insbesondere hätte mich auch interessiert, wie sie sich meine Adresse und Daten aufgeschrieben hätte. Aber ich war nicht in der Stimmung für kritische Nachfragen.

Wenn ich dann so bei Google nach „Schülerbotendienst“ google, habe ich da sicherlich das richtige getan. Ich befürchte stark, dass auch der Schülerbotendienst hier in Düsseldorf kein seriöses Projekt ist.

Ich halte mich sowieso immer strikt an die Regel: Schließe niemals Verträge am Telefon oder auf der Straße ab.

Update 10.06.2011:

Wie der Generalanzeiger Bonn schon im Februar berichtet hat, ist das Problem mit den dubiosen Geschäftsmethoden des „Schülerbotendienstes“ auch den Verbraucherzentralen bekannt. Zudem sei es bereits auch schon zu Fällen der Androhung von Gewalt gekommen.

Was kann ich tun, wenn ich auf den Schülerbotendienst hereingefallen bin?

Merkt man kurze Zeit nach dem Unterschreiben des Vertrages, dass man betrogen wurde und etwas anderes unterschrieben hat, als einem erzählt wurde, sollte man von seinem 2-wöchigen Widerrufsrecht Gebrauch machen. Hierzu einfach per Einschreiben mit Rückschein an die auf dem Vertragsformular angegebene Adresse schreiben. Ein Grund für den Widerruf muss dabei nicht angegeben werden.

Auch nach Ablauf der 2-Wochen Widerrufsfrist sollte man an die Vertragspartei schreiben, dass man den Vertrag wegen arglistiger Täuschung anfechtet und eine erteilte Einzugsermächtigung widerruft. Das ganze sollte wieder per Einschreiben/Rückschein erfolgen. Beträge, die trotzdem vom eigenen Konto abgebucht werden, sollte man von seiner Bank wieder zurückbuchen lassen.

Natürlich besteht dann die Möglichkeit, dass man einen Mahnbescheid bekommt. Dann sollte man einfach Einspruch gegen diesen einlegen. Die Gegner müssen dann Klage gegen einen einreichen. Ob sie dies machen werden, ist zweifelhaft. Wenn bereits bei den Verbraucherzentralen zahlreiche Fälle von betrügerischem Vorgehen durch den „Schülerbotendienst“ bekannt sind, wird sich auch ein Gericht davon überzeugen lassen, dass der Vertrag nicht wirksam geschlossen wurde. Von daher glaube ich nicht, dass die Gegner Klage erheben werden, wenn man wie oben beschrieben vorgeht und den Vertrag anfechtet.

(Der Autor ist Jurist. Der Artikel stellt jedoch keine Rechtsberatung dar. Eine Haftung für hier gegebene Informationen wird daher keine übernommen. Sollten Sie sich unsicher sein, wie sie vorgehen, sollten sie sich an einen Rechtsanwalt wenden.)

Autor: Robert

Hallo, mein Name ist Robert. Ich bin Amateur-Blogger, Volljurist, wohne in Düsseldorf und schreibe hier kreuz und quer über alles, was ich erlebe und entdecke.

28 Kommentare

  1. ihr seid doch behämmert wenn ihr uns alles glaubt!!!!!!!!IHR TÖPFER WER LESEN KANN IST KLAR IM VORTEIL!2 MONATE KOSTENLOS UND WEITER 12 MONATE GEGEN RECHNUNG ODER GEGEN BANKEINZUG!!!!!!!!

    DER DRÜCKER AUS REICHENBACH IM VOGTLAND

  2. Ich warr mal selber soon arsch für eine woche und ich bin dartausen die zocken jeden ab egal wie alt und wasss sie sagen ist ekelhaft ich gip euch allen ein tip zahlt nicht und wiederruft alles

  3. ein glück hab ich vorher gegooglet….weil bei uns in wolfsburg laufen die leute auch rum und naja meine regel ich sowieso keine verträge aufer straße oder am telefon weil naja bin schonmal drauf reingefallen 1000 euro schaden gehabt und naja wie gesagt hier in wolfsburg laufen die auch rum und ich wollte eigentlich mal wissen was das für leute sind….naja wäre schön wenn man mal erfahren würde was das für leute sind habe auch meine email hinterlegt wäre cool wenn man mich mal komplett über diese „abzocker“ informieren würde ob das wirklich eine stiftung ist oder einfach nur eine „verschwörung“ um leute reinzulegen danke im vorraus =)

    MFG

    Bj ^^

  4. jaaa..

    ihr eit echt im vorteil wenn ihr euch das formular mal durchlesen würdet , wenn ihr dann auf unsere argumente hört seid ihr selber schuld 😀

    ihr könnt ja danach sagen was ihr wollt, ein schriftlicher vertrag hebt einen mündlichen auf 😀

  5. Hahaha 🙂

    Gestern bin ich auch einem netten jungen Mann in der Fußgängerzone in Dortmund begegnet.

    Ich hab erst überhaupt nicht gerafft, was er überhaupt will. Die Schüler werden bezahlt, dafür, dass sie irgendwas in meinen Briefkasten werfen und werden dabei kontrolliert? WTF? Wer hat sich das denn ausgedacht?

    Zwischendurch dachte ich, dass man Aufsätze von Schülern, die man eben per Post bekommt, bewerten soll. 😀

    Als mir dann klar wurde, dass es einfach nur ein nett umschriebenes Zeitschriftenabo ist, habe ich es endlich gerafft und bin weitergegangen.

    Aber ich muss sagen: Nice try! 😉

  6. ihr seid solche vollidioten. Dank eurer dummheit verdiene ich mich dumm und dämlich

  7. Ihr Opfa …..ihr seit so dumm wie Brot Ihr abzieher und greift euch mal am Kopp…Ihr Eierlutscher

  8. Ich wäre echt froh wenn, 5 der 7 vor mir geposteten Kommentare löschen könnte. Ihr schreibt durchgehen Müll und bezeichnet andere als dumm aber könnte selber nicht einmal richtig schreiben.

    Mein Tipp: Fresse halten und weiter gehen(/klicken), sowohl auf der Straße als auch im Internet.

  9. Echt die Kommentare sind ja wohl das dümmste! Und von wegen schriftlicher Vertrag hebt mündlichen Vertrag auf. Wenn der Vertrag unter falschen Versprechungen unterschrieben wurde ist er absolut nichtig, ungültig bzw. nie zustande gekommen! Hab heute in der Fussgängerzone mal wieder die Drückerjungs gesehen mit genau der selben Story. Dachte zuerst da isn Ladendedektiv weil der nen Ausweis abgeschrieben hat. Dann hab ich erst gesehen das er nen Vertrag in der Hand hatte. Der Typ hat den Vertrag so abgeknickt, dass das Opfer ihn garnicht lesen konnte. Und mit ein wenig rhetorischem Geschick und ein bischen Suggestion hat er das Opfer dann dazu bewegt zu unterschreiben. Mich haben se auch angesprochen und nach meinem ersten NEIN gesagt: Du brauchst vll. kein Abo aber die armen Kinder brauchen dich! So Penner. Aber ich muss sagen, die sahen schon ganz schön assi aus die Jungs. Naja auf jeden Fall muss man schon sagen, dass es sehr viele dumme Menschen gibt die viel zu viel Glauben und nicht das gesunde Misstrauen haben, dass man im Leben braucht.

  10. Mich hat heute auch einer von diesen „Schülern“ angesprochen(Hannover). Hab ihm direkt gesagt, dass ich genau weiß was abgeht. Nunja, er
    hat natürlich alles abgestritten und so getan als hätte ich ihn beleidigt… er sah außerdem richtig asozial aus.

  11. Hey,
    erstens Maul halten u zuhören!
    zweitens genau zuhören was gesagt wird u ausreden lassen
    drittens wir sind auch nur Menschen!!!

  12. Hey Drücker, voll meine Meinung!!!
    weiter so

  13. 1. ist es illegal
    2. keine kontodaten dürfen die nachfragen
    3. das ist eine reine abzocke und schlimmer als beim call center
    &
    4. habe ich schon gegen paar eine anzeige erstattet

    • wen mann sich das so anhört tut es mir schon falsst weh was ich da lessen muss klar einige von uns drückern sind wirklich dreist und erzählen scheiße wo sie können aber wenn ein drücker auch alles richtig erklären würde würde dann auch nicht mehr so viel passieren ich schließe mich persönlich keiner eurer meinungen an da ich selber drücker bin und bleibe hab ich auch nicht das recht euch zu kritisieren nur lasst es gut sein wenn ihr angesprochen werdet dan sagt einfach kein interresse und fertig ist die soße

  14. Ihr verdammten Bastarde, ihr Opfer ihr seit so hohl wie die Schafe die vor dem Wolf Angst haben.
    Währen wir bösen Drücker so übel wie unser Ruf, hätte ich meine Frau niemals kennen u lieben gelernt. Also können wir doch gar nich soooooo Bösr sein oder? Einfach mal zuhören u nachdenken bevor ihr das Maul aufreißt!!! wir machen diesen job seit drei jahren und genau so lange sind wir auch schon zusammen und hätte ich sie nicht getroffen wär ich immer noch auf der strasse und drogenabhängig

  15. hi leute,
    meine freundin sollte auch so abgezockt werden…
    nachdem ich ihr zu hause alles vorgelesen hab, was im kleingedruckten steht (zum glück bekam sie eine durchschrift), war sie mächtig enttäuscht, wie man sie so belügen konnte.
    sie hat einfach gar nichts mehr getan und nach einem droh bzw. bettelbrief, der die sofortige zahlung beinhaltete, kam auch nie wieder was.
    das ganze ist jetzt gut 2 jahre her.

    gerade wurd ich angesprochen von so nem halbwüchsigem, der das selbe mit mir versuchte im bahnhof.
    habe ihm gesagt, dass er mal googeln soll nach seinem arbeitgeber bzw. den infos, die er propagiert und, dass ich nicht ehrlicher haut mit solch einer arbeit leben könne.
    er wünschte mir einen schönen tag und ließ mich ziehen…

    ACHJA: TATORT WAR BEI MEINER FREUNDIN DIE FUßGÄNGERZONE IN HAMM (WESTF.) UND BEI MIR DER HAUPTBAHNHOF HAMM (WESTF.)

  16. heute freut ihr noch über die paar euros die ihr mit der abzocke verdient aber irgendwann sind die ermittlungen abgeschlossen. und dann bekommt ihr den betrug in 200 fällen um die ohren gehauen. die ermittlungsbehörden lassen hier dümmöiche kleinkriminelle schön ins offene messer laufen bis sich die anklage richtig lohnt und dann hat die strafe gleich richtig rein. schaut mal nach wegen gewerbsmäßigem bandenbetrug.
    wenns soweit ist seid ihr vorbestrafte hänger ohne schulabschluss die ein halbes jahr im knast verbracht haben dafür dass sie sich ein paar monate nicht zu recht wie minderwertiger abschaum gefühlt haben und sich nen flachbildfernseher von dem ergaunerten geld kaufen konnten.

    ich kenne auch jemanden den es erwischt hat und er zahlt nichts!

  17. habe heute einer von diesen asseln in hamburg aufs maul gehauen. dann kam sein freund an und wollte mich ‚lang machen‘ zack, lag der daneben. asoziales scheisspack. ich lasche jeden drücker um der mich verarschen will.

  18. Man man man seid ihr denn so unterbelichtet wenn ihr den kram glaubt was wir euch erzählen denn seid ihr selber schuld ich bin jetzt seit 2 wochen dabei und habe in den letzten 2 wochen 2800euro verdient weil ich 150abos abgeschlossen habe haha^^ blöd muss man sein !!!! eure dummheit is mein reichtum und es wird immer mehr

  19. Hallo schuelerbotendienst-geschädigte!

    wir sammeln eure geschichten und reichen diese zusammen bei der zuständigen staatsanwaltschaft ein. wenn der umfang der betrügereien sichtbar wird müssen die tätig werden und den laden hochgehen lassen.

    wer dabei sein will schreibt bitte folgende punkte in einer email an drueckerjagd@gmail.com:

    -wo und wann ihr angesprochen wurdet und was ihr verkauft bekommen habt.(datum steht auf dem zettel den ihr unterschrieben habt)
    – wenn möglich, wie die person heisst, die es verkauft hat (der name steht in der regel auf dem „tanzania-zettel“ mit einer nummer daneben, die ihr auch angeben solltet)
    – was sie euch angedreht haben
    – wie groß der schaden ist in euro und cent (falls ihr widerrufen habt, wie hoch er gewesen wäre)
    – euren namen und die adresse um euch als zeugen zu laden
    – eine emailadresse damit ihr auf dem laufenden gehalten werden könnt.

    die einzelnen taten werde ich dann gesammelt einreichen, wenn wir ca 50 zusammen haben, was kein problem sein sollte.

    gruß,
    der drueckerjäger

  20. antwortet keine einzige mail zu dem „DrueckerJäger“ hier unter mir, wenn ihr eure addresse angebt, gebt ihr diese einem völlig fremden weiter, wer sagt, dass dieser wirklich so vorgehen will? Hinter den schülerbotendienst-austrägern werden schon genug polizisten etc hinterher sein, wieso sollte dies im internet stattfinden?

    Geht an die örtliche polizei und meldet wo ihr befragt worden seid, wenn ihr etwas dagegen unternehmen wollt!

  21. berechtigter einwand „kritiker“.
    gerne könnt ihr auch zur örtlichen polizei gehen.(was ihr auch tatsächlich tun solltet)
    ich habe allerdings die erfharung gemacht dass die kleinigkeiten immmer eingestellt werden, deshalb werde ich die vorwürfe gesammelt einreichen.
    danke an alle die schon ihre geschichten mitgeteilt haben.
    und @kritiker: die polizei kümmert sich so gut wie gar nicht. wenn man die kolonne irgendwo antrifft muss man schon sehr penetrant am telefon werden, dass die polizei überhaupt die notwendigkeit sieht auszurücken. mir erscheint es eher so, als ob du vermeiden möchtest, dass die masche unterbunden wird.

  22. ik war selbst in ner kollonne!!
    ganz ehrlich? man kann ne menge kohle verdienen, aber es is unehrlich und auch ein hartes geschäft!!
    fast alle drücker die wir neu bekommen haben wurden über facebook verarscht(ja ein job als promoter, 450€ in der woche….blabla)
    als wir dann gepeilt haben was fakt is, ham die meisten sich aus dem staub gemacht!!
    ik war knapp 5 wochen dabei und hab ne menge schotter verdient, aber das schlecht gewissen bleibt, auch wenn es genug naive menschen gibt die dadrauf reinfallen!!

  23. bei mir hat mal so einer an der tür geklingelt, das war so ne appartmentwohnanlage.
    ein richtig ekligr schmieriger kerl. als ich in nich reinlassen wollte und er sich nicht ausweisen konnte und ich dann mit der polizei gedroht habe, hat er mich übelst beleidgt und gesagt ich sollte von meinem hohen ross runterkommen und lernen was höflichkeit heisst.
    also echt jetzt, dann lieber „unhöflich“ als tot in der eigenen wohnung. wahrscheinlich hätte der mich genötigt was zu unterschreiben, damit ich wieder verschwindet.
    ich finde dieses ständige anquatschen von leuten sowieso ne arge belästigung, dass das nicht illegal ist.

  24. Oha z.Zt. sind solche Klingelputzer in Mühldorf am Inn OBB unterwegs, ich laß ja jeden rein weil ich Möbelpacker bin und nur auf einen Schussel warte den ich mal ordentlich die Treppe runterschmeißen kann, zwei Jungs ein dicker und ein dünner, erste Frage: „Haben Sie Vorurteile gegenüber Drogenabhängigen?“ meine spontane Antwort „Ja.“ weitere Frage „Würden Sie Drogenabhängigen helfen?“ meine Antwort „Nein.“ … „Gut danke das war’s.“ dann haben sie auch schon das Weite gesucht. Daß es sich dabei um Drücker handelt, die einem ein Zeitungsabo verticken wollen hab ich dann hinterher gegoogelt.

    • servus peter echt jetzt gibts jetzt in mühldorfer raum a wieder ne kolonne??? i bin ursprünglich aus burghausen und muas song bei uns dahoam hod in de ganzen 20 jahr wo i unten gwohnt hob koa oanzigs moi oana de klingl gfundn

  25. Also wie ihr erkennen könnt arbeite ich für den VSR und nicht jeder der werbung macht ist auch ein betüger… Ich bin selbst Orgaleiter und meine Jungs sind alle auf ehrlichkeit geschult und verdienen damit viel besser wie früher mit dem Drogenspruch oder dem Schülerbotendienst….. ein kleiner tipp an die kollegen in der werbung versucht mal an der türe oder am Stand den leuten zu erklären, dass ihr für jede liefervereinbarung Provision bekommt und dadurch eure Familien ernährt weil ihr keine Lust auf Hartz IV und keinen Beruf erlernt habt macht ihr diesen job. Sagt auch dazu dass die ganze Aktion je nach scheinen 12 Monate kostet und “ Monate als Bonus oder als Dankeschön geschenkt ist oder eben dass die Aktion 24 Monate läuft. Ihr werdet sehen ihr habt zwar weniger bruttoscheine aber mehr netto scheine meine Orga hat dadurch einen Sprung von max 15% und jeder bei mir hat am Wochenende seine 400 bis 600€ auszahlung und keiner hat ein schlechtes gewissen jemanden was falsches erzählt zu haben also liebe Drückerkollegen bleibt ehrlich und ihr verdient gutes geld…. und wir tuen auch mal was für unseren ruf. PS das geht sowohlan der Haustürals auch amStand oder auf mappe

    • Ihr seit alle so schlau ihr bekommt so viel Geld und was mit Sozialabgaben Rentenversicherung Lohnsteuer und und und das zahlt ihr Net und iergend wann wenn ihr Net mehr arbeitet seit ihr an arsch weil ihr nicht für Rente und Co gezahlt habt muhahahahahaha ihr seit die Idioten und vsr wie dumm kann Mann seine ovp Nummer und ma Nummer anzu geben

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.